top of page

Glanzmessung Protokoll / Lackschichtdicken Protokoll

Aktualisiert: 16. Jan.

In der Fahrzeugaufbereitungs Branche wird viel angepriesen.


Von der Glanzmessung über Lackschichtdicken bis hin zu unendlich

vielen Schichtungen einer Versiegelung.


Lassen Sie sich nicht blenden, denn sind wir mal ehrlich kennen sie sich mit diesen Materien wirklich aus das sie mit solchen Protokollen etwas anfangen können?


Oder vertrauen sie einfach nur darauf was ihnen darüber Erzählt wird.

 

Zur Glanzgrad Messung und zur Lackschicht Dicken Messung kann ich ihnen sagen das beide Messungen nur für den Wichtig sind der den Lack in stand setzt.


Natürlich ist es wichtig zu wissen wie viel ich an welcher Stelle vom Lack abtragen

kann ohne in einen kritischen Bereich zu gelangen, gerade bei der Kratzerentfernung wo der Fahrzeugaufbereiter mit Schleifen mittels Schleifpapier dem Schaden begegnen muss.


Aber wie gesagt das sind einfach Werte die nur für den Fahrzeugaufbereiter wichtig sind.


Gehen Sie mal mit einem Lackschicht Dicken Messgerät um ein Auto herum und sie werden sehen wie viele Unterschiede es in der Lackdicke gibt an einem Fahrzeug.


Die Glanzgrad Messung ist vielleicht wichtig bei der Deutschen Meisterschaft

in der Lackpolitur, ob so eine Messung nun aber bei 90 Grad oder 93 Grad liegt

sieht kein Kunde mit dem bloßen Auge, weil das einfach nicht feststellbar ist

ohne elektronische Messung.


 Auch kann man nicht jede Keramik unendlich Schichten und bei 5 Jahre Standzeit 4 oder mehr Schichten Keramik zu brauchen spiegelt eigentlich nur die Minderwertigkeit des Materials wieder.


Eine hochwertige und Ordnungsgemäß aufgetragene Keramik braucht nicht mehr als 2 Schichten um eine solche Standzeit zu erreichen.


Wichtig ist nämlich auch die Ordnungsgemäße Pflege nach der Versiegelung.

 

Auch bin ich der Meinung das bei relativ neuwertigen, gepflegeten Fahrzeugen

( Bis zur Größe eines Mittelklasse Wagens) eine Versiegelung nicht mehr

als 1000,00 € kosten sollte.

 

Alles was darüber liegt ist für mich eine Image Finanzierung, das heißt

je größer und nobler die Halle desto teurer die Versiegelung.

 

Das entspricht aber nicht unserer Firmen Philosophie

 



1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page